About

Jahrgang 1964; lebt und arbeitet in Wien und in Apulien.

Über drei Jahrzehnte Berufserfahrung als Autor, Redakteur, Chefredakteur, Texter, Ghostwriter, Lyriker, Lektor und Herausgeber – sowohl im Kleinverlag als auch im Großunternehmen, vom Corporate Publishing über den Kommentar und den redaktionellen Content bis hin zum Kunstbuch.

Seit 2017 als freier Autor und Objektkünstler (und nebenbei als Olivenbauer in Süditalien) tätig. Darüber hinaus arbeitet Thomas Rieger auch als Dipl. Mentaltrainer – einerseits im Rahmen seiner Lehrtätigkeit im Bildungszentrum Ute Bock, andererseits in Kooperation mit Mag. Dr. Cristina Bacher-Rieger in deren Psychotherapie-Praxis in 1060 Wien.

Liebt quer gedachte Formulierungen ebenso wie scharfe Pointen, eine effiziente Organisation, aber auch den Müßiggang, die Arbeit im Garten nicht weniger als eindrucksvolle Reisen nach Afrika, moderne Kunst, guten Wein, intensive Gespräche und vieles mehr … vor allem und am allermeisten aber seine große Familie.

Apropos Familie – eine kleine Leseprobe: Die Schwärmer – Das hat man also davon, wenn man Kinder hat